An den Weltmärkten gemeinsam unterwegs mit IB-Markets

Als Privat Equity Gemeinschaft haben wir uns den Handel an der Börse zur Lebensaufgabe gemacht. Das gesamte Händlerteam bei IB-Markets hat bereits eine Handelserfahrung von mehr als 20 Jahren und ist bereit Ihnen kostenlos Einblicke in das Leben eines Profitraders zu geben.
 IB-Markets wurde von Michael Mick ins Leben gerufen, seitdem hat sich das IB-TEAM zu einem der renommiertesten Privat Equity Gemeinschaften im Bereich Softwareentwicklung und Signalgebern weltweit in der Finanzbranche entwickelt. 
Das Entwicklerteam hat sich schon früh auf den Bereich automatische Handelssysteme für den Meta Trader spezialisiert, den sogenannten „Expert Advisor“. Zu unseren Softwareentwicklungen zählen bis heute der Copy Trader, der Master Trader, Komponenten des Stereo Trader sowie diverse vollautomatische Handelssysteme. 

Wir halten regelmäßig kostenlose Live-Trading-Sessions ab, in denen man erfahrenen Tradern über die Schulter schauen, Fragen stellen, Strategien teilen und Erfahrungen sammeln kann.

 Sollten Sie Interesse an einer Live-Trading-Session haben, nutzen Sie den Live-Chat oder schreiben Sie an  unseren Support und wir werden uns unverzüglich bei Ihnen melden.

 

 

Aktuelles
Auch IB-Markets nimmt an den Inveus Trading Awards 2017 teil.
 Wir nehmen nicht nur am eigentlichen World Cup sondern auch an der Expert Advisor Challenge mit eigenen Handelssystemen teil.

Ranking  TRADING WELTMEISTERSCHAFT 2017 – Stand: 15.08.2017 – 18:00 Uhr.

Top 15 der "Expert Advisor Challenge"- Ranking der inveus Trading Awards 15.08.17 Top 15 der "World Cup Challenge"- Ranking der inveus Trading Awards 15.08.17 Top 15 der "Swing Challenge"- Ranking der inveus Trading Awards 15.08.17

Das World Cup Ranking der inveus Trading Awards 2017 wird zur Zeit von „DailyMentors“ angeführt. Der Trader führt mit 141 Trades und
einem Abstand von knapp 75.000 USD vor „quocthang“ auf dem 2. Platz mit nur 33 Trades und einer Equity von 412.563 USD.
Den 3. Platz hat sich „vuhang“ mit 39 Trades und 388.005 USD gesichert.
In der Swing Challenge führt seit heute „vuhang“ mit grade 67 Trades und einer Equity von 286.170 USD, vor „MADLOSS“ mit einer Equity
von 284.970 USD und grade einmal 14 Trades.
Leicht abgeschlagen auf dem 3. Platz liegt „wakeel“ mit rund 214.000 USD und 24 gewonnenen Trades.
Die Top 3 der Expert Advisor Challenge hat einen neuen Konkurrenten, der Roboter von „Bidask“ führt mit 36.737 USD das Ranking an. Dahinter auf dem
2. Platz  mit knapp 3.000 USD Abstand zum Spitzenreiter liegt der lang
Führende „Dickle91“ mit einer Equity von 33.056 USD. Auf dem 3. Platz liegt derzeit der Expert Advisor von „Rbn.IBMarkets-Team“
mit einer Equity von 28.481 USD.

 

 

Wenn Sie sich noch für die Inveus Trading Awards 2017 registrieren möchten, um kostenlos Ihre Chance zu nutzen
Ende des Jahres 2017 im Finale in Barcelona um 100.000 USD zu traden kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf jedes neue Teammitglied!

 


 CFDs unterliegen Kursschwankungen. Wenn Sie CFD-Margin Trades handeln, ist Ihr Verlustrisiko unbestimmbar und kann Ihre Einlagen in unbegrenzter Höhe übersteigen. Verluste können auch Ihr sonstiges Vermögen betreffen. Diese Produkte eignen sich nicht für alle Investoren. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen und lassen Sie sich gegebenenfalls von dritter Seite unabhängig beraten. Sie sollten auch unsere Risikowarnungen für die jeweiligen Produkte lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.

Kommentare sind geschlossen